Übungstreffen - Hundeschule in Böblingen spezialisiert auf Hunde mit problematischem Verhalten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Übungstreffen


Was ein Familienhund heute leisten muss, ist eine ganze Menge: 

Er soll nicht jagen, obwohl er ein Jagdhund ist. Er soll nicht hüten, obwohl er ein Hütehund ist. Er soll nicht bewachen, obwohl er ein Wachhund ist.

Er soll das Haus gegen Eindringlinge bewachen aber Freunde freundlich begrüßen, er soll Bällchen mit uns spielen, aber bitte Ball spielende Kinder in Ruhe lassen, er soll keine Jogger oder Fahrradfahrer jagen, er soll alle anderen Hunde mögen, er soll mit uns ins Restaurant, in die S-Bahn...

Ein Familienhund / Begleithund muss viel leisten! Ein Übungstreffen ab und zu ist wichtig, um "am Ball zu bleiben".

Diese Übungstreffen eignen sich auch als Vorbereitung zum BVZ-Hundeführerschein.

Übungstreffen:
31.August/ 9:00 - Ein Kessel Buntes
7.September/ 9:00 - Impulskontrolle I
14.September/ 9:00 - Impulskontrolle II
21.September/ 9:00 - Impulskontrolle III
28.September/ 9:00 - Ein Kessel Buntes

Achtung:
Kurzfristige Änderungen werden HIER bekanntgegeben!!
Informationen "Übungstreffen"
Voraussetzung:Abgeschlossener Erziehungkurs oder Einzelstunden
Offene Gruppe
Anmeldung erforderlich!

Dauer:
90 min
Kosten:
€ 20,00 pro Treffen
Bei Interesse;
Info oder Anmeldung
Susanne Gross
0171 4494252 oder email
Übungstreffen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü