Qualifikation - Hundeschule in Böblingen spezialisiert auf Hunde mit problematischem Verhalten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Qualifikation


Zertifizierung durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein in 2011

Mitglied im Berufsverband zertifizierter Hundetrainer (BVZ-Hundetrainer e.V.)


Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden für Dritte oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten nach § 11 Abs. 1 Nr.8ff Tierschutzgesetz


CANIS-Absolventin seit 2011


Neben der Bezeichnung Hundetrainer finden sich Bezeichungen wie beispielsweise Hundecoach, Hundepsychologe, Hundetherapeut, Hundeausbilder, Tierpsychologe, Hundenanny, Hundeflüsterer - alle haben eins gemeinsam: sie sind nicht geschützt und dürfen OHNE Ausbildung oder anerkannte Qualifikation von JEDEM genutzt werden.


Ich möchte mehr!  Deshalb veröffentliche ich hier meine besuchten Aus- und Fortbildungen. Die Nachweise können sie bei mir jederzeit einsehen.


Besuchte Veranstaltungen und Weiterbildungen ( mindestens 2-3 tägige):


2018: "Formalismus und Distanzarbeit" mit Rainer Dorenkamp und Tanja Elias, Veranstalter: Canis-Kynos


2017: "Verhaltensbezogene Süchte bei Hunden" mit Dipl.Psychologe Robert Mehr und Maren Grote, Veranstalter: Dogument

2017: "Mehr als beißen können sie nicht" mit Nadin Matthews, 2* 3 Tage Praxis mit dem Thema Aggression gegen Menschen, Veranstalter: Dogument

2017: Hundesymposium Pforzheim;Thema: Bindung und Beziehung


2016: "Noch normal oder schon gestört?" mit Dr.Dorit Feddersen-Petersen, Robert Mehl und Sophie Strodtbeck; Welche Krankheiten wirken sich auf das Verhalten von Hunden aus und wie lässt sich gegensteuern?, Veranstalter: BVZ-Hundetrainer e.V.

2016: "Angstwoche" mit Nadin Matthews (Hundetrainerin), Sophie Strodbeck (Tierärztin) und Robert Mehl (Dipl.Psychologe); 5 Tage intensive Beschäftigung mit dem Thema Angst, Veranstalter: Dogument

2016: "Wer bin ich und wenn ja, warum und wem hilft das?" mit Dr.I. Mackensen-Friedrichs u. R. Dorenkamp; Veranstalter: Canis-Kynos

2016: "Don't leave me alone" - Trennungsängste, mit Nadin Matthews; Veranstalter: Dogument


2015: "Mehr als beißen können sie nicht" Weiterbildung im Bereich Aggression; vier Module je 24 Stunden (insgesamt 96 Stunden)

mit Nadin Matthews und Chris Boysen; Veranstalter: Dogument

2015: "Stand by me" mit Florence Tribon und Claudia Fries; Veranstalter: Dogument

2015: "Fight Club Teil 1" mit Nadin Matthews; Veranstalter: Dogument


2014: "Train the Trainer: Blind Date" mit Nadin Matthews; Veranstalter: Dogument
2014: "Tango an der Leine 2" mit Florence Tribon und Claudia Fries; Veranstalter: Dogument
2014: "Tango an der Leine 1" mit Florence Tribon und Claudia Fries; Veranstalter: Dogument
2014: "Zielobjektsuche" mit Alexandra Wenzel; Verantalter: Hundezentrum Schwaben
2014: "Trainertage Mantrailing" mit Sabine Ditterich; Veranstalter: Hundeschule HundeArtige Hannover
2014: "Mantrail-Seminar" mit Alun Williams; Veranstalter: Hundezentrum Pfalz


2013: "Mensch-Hund-Momente"; Hundesymposium Berlin; Veranstalter: Dogworld GTS,
          Referenten: PD Dr. Gansloßer, Prof.Dr. Miklosi, Prof.Dr. Fischer, Dr. Juliane Kaminski, Harry Meister (Schweiz),
          Corinn Anyanwu, Anita Balser, Denise Nardelli, Nina Miodragovic, Sami El Ayacchi, Nadin Matthews, Thomas Baumann
2013: "Hunde, die halt Menschen beißen" mit Nadin Matthews und Chris Boysen; Veranstalter: dogument
2013: "Mantrailing für Anfänger" mit Elke Obertinski; Veranstalter: Pfalzpfoten Hundeschule


2012: "Der eigene geistige Standort in der Hundeerziehung" mit Nadin Matthews; Veranstalter: BVZ-Hundetrainer e.V.
2012 "HSH-Hirtenhunde/Herdenschutzhunde mit Miriam Cordt; Veranstalter: Dog-inForm
2011: "Longieren mit dem Hund" mit Sami El Ayachi; Veranstalter: www.hundplusmensch.de
2011: "Erstgespräch" mit Linda Krick; Veranstalter: CANIS
2010: "Hundeerziehung" mit Nadin Matthews u. Rainer Dorenkamp; Veranstalter: CANIS
2010: "Kommunikation Mensch-Hund" mit Rainer Dorenkamp; Veranstalter: www.filder-hundeschule.de
2010: "Formen des Spiels", Wolfswinkler Hundetage mit Jan Nijboer, M.Stelter, Dr. F. Wörner, Prof. Ekard Lind, Dr. U.Blaschke-Berthold, Günther Bloch
2010: "Kommen auf Ruf - Glücksache" mit Rainer Dorenkamp; Veranstalter: www.filder-Hundeschule.de
2009: "Formen der Dominanz", Wolfswinkeler Hundetage
2007: Jan Nijboer und Michael Grewe, Veranstalter: Canis, Zentrum für Kynologie
2007: "Tellington Touch - Einführung"  mit Martina Albert; Veranstalter: animal learn
2005: "Hundefreundliche Trainingsmethoden" (Dr.Renate Jones-Baade)
2005: "Kommunikation Mensch-Hund" (Dr.Dorit Feddersen-Petersen)
2000: "TEAM-Balance" Lind-Seminar (Ekard Lind)


Vorträge und Weiterbildungen (1-tägig)


2015: "Ernährung und Verhalten" mit Dr.Jutta Ziegler; Veranstalter: Hundereferenten.de (Tagesseminar)
2013: "Kastration des Hundes" mit Dr.Sandra Goericke-Pesch; Veranstalter: BVZ-Hundetrainer e.V. - Vortrag

Veranstaltungen im Verlauf des 3-jährigen Studiums bei CANIS - Zentrum für Kynologie :

2-tägige Workshops im Bereich:

  • Aufbau einer Welpengruppe, Welpenentwicklung und Erziehung

  • Ängstliche Hunde

  • Aggressive Hunde 1

  • Aggressive Hunde 2

  • Spiel und Beschäftigung

  • Körpersprache und Kommunikation

  • Erste Hilfe beim Hund

  • Leinenführigkeit, Technik und Didaktik

  • Gesprächsführung


2-tägige Seminare im Bereich:

  • Kynologie, Stammesgeschichte und Domestikation

  • Rassen

  • Lernverhalten; Wie lernt der Hund?

  • Anatomie

  • Physiologie

  • Genetik

  • Verhalten 1-5; eine 5teilige Seminarreihe mit Dr.Dorit Feddersen-Petersen; je 2 Tage

  • Verhaltenstherapie und -modifikation


Praktika:

  • Tiere in Not Odenwald (1 Woche, TINO)

  • Ethogramm des Wolfes (1 Woche; CANIS)

  • Soziogramm des Hundes (1 Woche; CANIS)

  • Beratung im Rahmen von Mensch-Hund-Beziehungen (1 Woche; CANIS)

  • Verhaltenstherapie und Verhaltensmodifikation (1 Woche; CANIS)

  • Hunde-Farm "Eifel" (Günther Bloch) Inh. D. Sommerfeld (4 Wochen)

  • Hundeschule Hundeleben Inh. B. Bannes-Grewe, M.Grewe (2 Wochen)









 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü